&

Global Wellness Christiane Beerlandt

Verlag Beerlandt Publications


WILLKOMMEN !


AUTORIN


BÜCHER


INFORMIERT WERDEN


LESERREAKTIONEN


WO ERHÄLTLICH ?


VORTRÄGE


IMPRESSUM


HOME


AKTUELL


FOTOGALERIE

Aktuell



Leserreaktionen auf
Christiane Beerlandts Buch

„Der Schlüssel zur Selbstbefreiung“

 

Möchten Sie uns Ihre Meinung oder Ihre Erfahrung mit den Büchern von Christiane Beerlandt mitteilen?
Bitte schreiben Sie dann Ihre Reaktion unten.














Schon eingesandte Reaktionen


“Ich danke Frau Beerlandt sehr für das Buch "Der Schlüssel zur Selbstbefreiung" genauso wie "Das Füllhorn". Wenn mich ein Weh-wehchen drückt lese ich nach und es trifft den Nagel auf den Kopf. Es hilft mir sehr viel und ich nehme es gerne bei meinen Beratungen zur Hand. Vielen Dank.”

Monika Maria Walter, Deutschland


„Mein Kater hatte durch welches Unglück immer, einen schweren Bandscheibenvorfall und sollte operiert werden. Bin zu Jutta gefahren und sie hat mir unter Bandscheibenvorfall aus Ihrer Enzyklopädie alles vorgelesen und ich mußte alles bejahen zu meiner Person. Es war eine Selbstbefreiung. Kater kann nach 2 Behandlungen wieder laufen und ich bin überglücklich. Habe mir Ihre Enzyklopädie heute bei meiner Buchhandlung bestellt und werde es morgen in Händen halten. Arbeite selbst auch mit Energie, war aber völlig desorientiert.“

Eine Leserin aus Frankfurt, Deutschland



„Vielen Dank für das phantastische Buch. Es hilft mir bei jedem „weh-wehchen“ zu verstehen, warum das gerade passiert und das zu ändern (was nicht immer auf Anhieb gelingt). Dieses Buch genauso wie das Buch „Das Füllhorn“ sind wahre Geschenke zur Selbstbefreiung und ein glücklicheres Leben.  Nochmals herzlichen Dank.“

M.M.W. - Deutschland



„Gerne sende ich meine Meinung und Erfahrung mit dem Buch "Der Schlüssel zur Selbstbefreiung". Ich bin unendlich glücklich, dass es jetzt schwarz auf weiß geschrieben steht, was ich schon als Kind in mir spürte. Jetzt ist endlich die Zeit gekommen, dass alles an die Oberfläche kommen darf. Für mich ist dieses Buch ein wirkliches Füllhorn der Bestätigung, Bereicherung und Weiterentwicklung auf dem Weg meiner Selbst-Entwicklung. Ich freue mich auf weitere Bücher von Frau Beerlandt und viele Menschen, die dadurch auch weiter auf ihrem eigenen Selbstfindungsweg kommen.

Herzensgrüße .“

Marion B. - Deutschland


“Christiane Beerlandt nutzt ihre außergewöhnliche Begabung, um die tiefsten entlegenen Winkel der menschlichen Psyche zu ergründen. Die Bedeutung ihres Werkes wird weltweit sowohl von Laien als auch von professionellen Therapeuten anerkannt. Mehr als 10 Jahre Erfahrung mit diesem umfangreichen Buch haben spektakuläre Resultate bei Menschen gezeigt, die die Texte für ihre persönliche Entwicklung und Heilung nutzten. Jetzt ist auch die deutschsprachige Ausgabe dieses psychologischen Gesundheitslexikons erschienen.”

Anonym

 

„I didn’t find the book, it found me at the right time.“

Dominique Keil - Schweiz


 „Sehr geehrte Christiane Beerlandt,

welch ein Geschenk des Himmels ist Ihr Buch "Der Schlüssel zur Selbstbefreiung". Ich danke Ihnen von ganzem Herzen für dieses großartige Buch, welch ein Segen! Gestern habe ich mir das Buch gekauft und kann nicht aufhören darin zu lesen. Alle Erläuterungen über die bisherigen Wehwehchen meines Körpers kann ich vollends bestätigen. Absolut hilfreich. DANKE!

Sie baten für das Buch "Füllhorn" um die Erweiterung der Lebensmittelliste, gerne trage ich dazu bei. Das Dinkel fehlt in der Getreideliste.

Dann bin ich absolut begeistert über das Thema Haare.

Ich bin Haarmodellistin und habe mich 1985 von jeglicher Chemie in meinem Beruf getrennt. Meine Erfahrungen über das was Haare bedeuten, sind so sehr identisch mit den Aussagen aus der Wahrheitsquelle und andererseits eine große Bereicherung für mich. Auch dafür großen Dank!

Ich bin sehr daran interessiert weitere Bücher in deutsch von Ihnen lesen zu können und wünsche Ihnen allerbeste Übersetzer/innen.

Mit herzlichen warmen Grüßen aus Hamburg grüßt...“

DB - Deutschland



„Liebe Christiane, möge die Menschen die Göttliche Liebe, Göttliche Weisheit und Segen in deinen Worten erkennen und das Leben selber in die Hand nehmen. Danke für dein wunderbares Geschenk an die Schöpfung. Wir (Schirner Buchhandlung in Darmstadt, Deutschland) verkaufen dein Buch nicht als Literatur, Nachschlagewerk sondern als „Medizin für die Seele“, im wahrsten Sinne des Wortes. Alles Liebe auf Deinem Weg...“

Gianni Trubarac-Dallmann, Darmstadt - Deutschland



„Liebe Frau Beerlandt, ich liebe Ihr Buch, wenn ich es nur auch immer so leben könnte! Danke Ihnen aus tiefstem Herzen und viel Glück!!!“

Corinna Rieger, Klagenfurt

 


„Hallo Frau Beerlandt,DANKE für das wundervolle Buch "Schlüssel zur Selbstbefreiung". Es hat mich genau zur richtigen Zeit als Begleiter auf meinem weiteren Weg erreicht.“

Claudia



“Meinen herzlichsten Dank an Frau Beerlandt das Sie uns alle an Ihren wunderbaren Fähigkeiten teilhaben lässt. Das Buch ist grossartig geschrieben, die Texte sind auch für Laien sehr verständlich und vorallem findet sich jeder in seiner Krankheit wieder und kann das gelesene auch annhemen.”

D. Sch. R.V.



“Dieses Buch ist super. Bei mir sind 16 Warzen am Fuss verschwunden, die ich schon 20 Jahre hatte. Vielen Dank.”

Evelin Leistner, Gesundheitsberaterin, Berlin



“Soeben habe ich das faszinierende Buch "Der Schlüssel zur Selbstbefreiung" im Studium.

Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch sein eigenes Thema hat das er aufarbeiten kann. Mir hat dieses Buch den Weg zu einigen Thematiken aufgezeigt, die tief im Unterbewußtsein verankert sind. Die Suche nach den wahren Ursachen wird jedem erleichtert. Und irgendwo sind wir alle auf der Suche!

In unserem Bekanntenkreis verbreitet sich dieses Buch schneeballartig, und alle sind total begeistert! Gratulation!

Ich bin davon überzeugt, dass auch die Bücher von Christiane Beerlandt die noch in Zukunft erscheinen werden ebenso wichtig und aufschlußreich sein werden wie das Erstgenannte.”

Oskar Schallert, Österreich



“Ein großes Kompliment an die Autorin.

Ich finde, daß der Titel wirklich hält, was er verspricht.

Sehr gut und bodenständig werden die Hintergründe von Erkrankungen beschrieben.

Dabei geht Frau Beerlandt nicht nur auf Erkrankungen im eigentlichen Sinne, sondern auch auf sogenannte "Unpässlichkeiten" wie Blasen an der Hand, Insektenbisse, Bisswunden von Tieren, Muskelkrampf u.s.w., bei denen man ja nicht gleich an eine Erkrankung denkt, ein.

Dabei hat man als Leser in keiner Weise das Gefühl, daß Erkrankungen auf Grund einer fehlerhaften Einstellung oder aus eigener Schuld entstehen, sondern im Vordergrund steht die (Selbst)erkenntniss, das bewusste Wahrnehmen und das Annehmen seiner Selbst, womit der Grundstein für eine Besserung ja schon gelegt wird.

Die Autorin vermeidet schwammige Aussagen und bringt die Ursachen ganz klar auf den Punkt.

Schön finde ich, daß man auch erfährt wie man diese Ursache beheben kann, wobei hier mehrere Möglichkeiten genannt werden und keine "absolute Wahrheit".

Danke an die Autorin für das gelungene Buch und Danke auch an die Übersetzerin, die es mir ermöglicht dieses wundervolle Buch überhaupt lesen zu können. “

Melanie Liebig, Deutschland


 

“,Die Parallelen von Krankheiten zwischen Körper und Geist werden beeindruckend deutlich und logisch glaubhaft aufgezeigt. Beinahe ist man geneigt, es nicht wahrhaben zu wollen, daß alles geistige Ursachen hat.

Bei der Auseinandersetzung und Heilung helfen die psychologischen Lösungsmodelle. Jedoch muß man sich des langen Weges zur Gesundung bewußt sein.

Aber auch Medikamente helfen ja bekanntlich nie sofort!

Ein hochinteressantes Buch, um auf Vieles eine Antwort zu erhalten.”

Birgit Seeliger, Den Haag - Niederlande


 

“Dieses Buch macht Mut – Mut zu sich selbst zu stehen. Es zeigt uns, dass unsere Emotionen Wegweiser sind und Krankheit ein Signal. „Lieb-sein ist keine Liebe“ und „Nichts geschieht dir einfach so“: wir lernen viel über uns selbst in diesem Buch, vor allem: wieder heil zu werden. Christiane Beerlandts positive Sprache lässt uns schon im Geiste heil werden. Keine Anklagen, man hätte etwas falsch gemacht – sondern immer wieder „Glaube an dich selbst“. Anhand von 1100 Erkrankungen schenkt sie uns Einblick in die Hintergründe von Erkrankungen körperlicher und seelischer Natur. Oftmals enden die einzelnen Kapitel mit Meditationen, die zum eigenen „heilen“ Selbst zurückführen.

Ein wahrhaft liebevolles Meisterwerk, das ich Ihnen hiermit besonders gerne ans Herz lege.”

Heidi Schirner
Geschäftsführerin der Schirner Buchhandlung aus Darmstadt: www.schirner.com


 

“Bitte umarmen Sie Christiane von mir. Sie hat uns allen so ein wertvolles Geschenk mit ihrem Buch bereitet. Danke liebe Christiane Beerlandt.”

Monika Freisheimer, Zornheim - Deutschland


 

“Ich finde die Erklärung der verschiedenen Krankheitsursachen sehr schön, berührend und treffender als bei anderen Büchern.”

Georg Huber, Darmstadt - Deutschland


 

“Ich kann Ihnen sagen, dass ich niemals aufhören werde, dieses Werk meinen Patienten zu empfehlen. „Der Schlüssel zur Selbstbefreiung“ wird immer wieder sehr geschätzt. Ich benutze das Buch auch zuhause, wo ich ein Exemplar für den persönlichen Gebrauch habe.”

Dr. T.K., Pneumo-Allergologe, Belgien

 


“Sowohl für mich selbst wie auch für meine Patienten ist „Der Schlüssel zur Selbstbefreiung“ wie eine „Bibel“ geworden, unentbehrlich für die Heilung der Seele.”

H.F., Psychotherapeut, Schweiz



“Eine wahre Bibel! Ein herausragendes Buch für Menschen, die sich auf der gleichen Wellenlänge befinden. Die Autorin hatte richtige Eingebungen. Ich habe Heilung gefunden, nachdem ich tief in mich hineingehorcht und mich dem Lebendigen in mir geöffnet habe. Was mir hier widerfährt kann auch anderen passieren, wenn man nur daran glaubt und das, was Christiane Beerlandt vorschlägt, in die Tat umsetzt. Eine Bibel, die man immer bei der Hand haben sollte, um sich unverzüglich zu korrigieren und weitere Warnsignale zu vermeiden...”

Reaktion eines Lesers auf Amazon

 


“Nach einem schweren Unfall, bei dem mein Bein teilweise losgerissen wurde, sagten mir die Ärzte, dass ich es nie wieder beugen können werde. Und in der Tat, keine der Behandlungen half. Bis ich „Der Schlüssel zur Selbstbefreiung“ entdeckte. Die Einsichten, die ich durch das Buch gewann, veränderten mein Leben vollkommen und verhalfen mir dazu, zu verstehen, was in mir falsch lief. Mein Bein ist jetzt nicht mehr steif.”

D.R., Frankreich


 

“Mein größter Dank geht an Christiane Beerlandt für das Schreiben von „Der Schlüssel zur Selbstbefreiung“. Dank des Buches sind uns so viele Dinge klar geworden und ist die Nahrungsmittelallergie unserer Enkelin verschwunden.”

F.P., Frankreich



“Der Arzt sagte mir gestern, dass meine Leberfunktion sich spektakulär verbessert habe. Ich danke Ihnen, Christiane, Sie haben mich gelehrt, bei mir zu sein, Vertrauen zu haben und mich als wertvolle und einzigartige Person anzusehen.”

K.M., ehemaliger Leukämiepatient, Niederlande



“Christiane Beerlandts Bücher sorgen für ein psychologisches Gleichgewicht, Lebensfreude und Genesung für uns alle. In meiner Arbeit mit Menschen stellte ich fest, dass die Information ihrer Bücher sehr vielen tatsächlich geholfen hat.

In Dankbarkeit,”

D.W., Priester und Lehrer, Belgien



“Ich litt an einer schweren Darmkrankheit, Kolitis Ulzerosa genannt. Die Ärzte sagten mir, dass ich über Jahre starke Entzündungshemmer werde nehmen müssen. Ein Naturheiler erzählte mir von dem Buch „Der Schlüssel zur Selbstbefreiung“. Sobald ich begonnen hatte, darin zu lesen, fühlte ich, dass es die Lösung für meine Probleme bringen würde. Es veränderte meinen Blick auf das Leben und brachte mir Selbstrespekt bei. Dank des Buches fing ich an, das „Warum“ der Dinge zu begreifen, die in meinem Leben geschehen waren. Ich begann, meine inneren Kräfte zu spüren und wurde physisch und geistig stärker. Zwei Wochen später fühlte ich, dass ich die Medikamente absetzen konnte, was ich dann auch tat. Seitdem habe ich kein Symptom mehr gespürt. Ich fühle mich jetzt stärker und gesünder als je zuvor. Ich habe auch gelernt, bei meiner Arbeit flexibler zu sein.”

G.J., Niederlande

 


“Der Neurologe konnte nicht begreifen, warum sich mein Zustand als Parkinsonpatient so spektakulär verbessert hatte. Und tatsächlich, „Der Schlüssel zur Selbstbefreiung“ zeigte mir, was ich selbst tun konnte, und ich habe es getan.”

K.L., Kanada



“Es ist wundersam. Über mehr als dreißig Jahre litt ich unter Migräne. Vor vier Jahren eröffnete sich mir eine neue Welt, dank der Worte von Christiane Beerlandt. Seitdem habe ich keinen einzigen Anfall mehr gehabt.”

S.P., Belgien



“Ich fand es wunderbar, die wohltuende Wirkung, die die Texte aus „Der Schlüssel zur Selbstbefreiung“ auf meine Patienten hatten, feststellen zu können. Wenn jemand die tiefste psychologisch-emotionale Ursache seiner oder ihrer Krankheit wirklich begreift und daran arbeitet, um sie zu lösen, dann aktiviert dieser Mensch, so habe ich es erfahren, ungeahnte Selbstheilungskräfte. Wie keinem anderen Menschen gelingt es Christiane Beerlandt, für jede Krankheit, den Finger auf das fundamentale, zugrunde liegende Problem und die Lösung zu legen.”

Dr. Dirk Lippens, Belgien


 

“Meine Ischiasschmerzen waren unerträglich geworden. Ich zog „Der Schlüssel zur Selbstbefreiung“ zu Rate. Sehr ruhig versuchte ich, jedes Wort des Textes zu „fühlen“. Und ich verstand es und wusste, was zu tun war. Als ich am Ende des Textes angelangt war, waren meine Schmerzen verschwunden. Es war wie ein Wunder.”

V.L., Niederlande


 

“Super! Es ist schwer, sich in diesem Buch nicht wieder zu erkennen.”

T.U., Frankreich



“Ich hatte Krebs. Ich habe mein Leben Christiane Beerlandts Buch zu verdanken.”

J.P., Belgien


 

“Christiane, ich habe vor kurzem Dein Buch kennen gelernt und kann kaum in Worte fassen, wie begeistert ich bin. Ich habe andere Bücher gelesen, die die emotionalen Strömungen offen legen, die sich dann im Körper manifestieren, aber keines dieser Bücher kann es mit deinem aufnehmen. „Der Schlüssel zur Selbstbefreiung“ ist so sensationell, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen kann. Das erste Buch, das ich zu diesem Thema las, war aus dem Jahr 1975, viel später schrieb noch ein anderer Autor ein ähnliches Buch. Ihre Werke sind jedoch sehr elementar im Vergleich zu Deinem Buch! Du hast wirklich eine unglaubliche Begabung mit der Welt zu teilen. Ich bin gerade aus P. zurückgekehrt, wo ich Dr. A.B., einen ausgezeichneten Homöopathen, traf. Er war außer sich, als er sich das Buch ansah und sagte immerzu: „Wo hast Du das gefunden?“ Er konnte nicht davon lassen, darin zu blättern, ebenso wie Dr. G.”

R.C., Psychotherapeut, Texas, Vereinigte Staaten



“Christiane Beerlandt ist eindeutig sehr versiert in ihrem feinen intuitiv-medizinischen Erspüren. Sie hat hiermit eine alles umfassende Arbeit hervorgebracht, in der eine umfangreiche Bandbreite von Symptomen und Krankheiten behandelt wird. Der erste Teil des Buches zeigt dem Leser sehr deutlich, auf welche Art und Weise man die Interpretationen des zweiten Teiles anwenden kann.

In medizinischen Konsultationen treten häufig die Begrenzungen des „medizinischen Modells“ zu Tage. Wir können die Erkrankung beschreiben und daraufhin versuchen, die zugrunde liegende Pathologie zu beeinflussen. Wir stoßen jedoch an unsere Grenzen, wenn wir versuchen, zu erklären, WARUM ein Patient an einer spezifischen Erkrankung zu genau diesem Zeitpunkt in seinem oder ihrem Leben leidet. Dieses Buch stellt in einfacher Sprache die Beziehung zwischen Psyche, Emotionen und Körper her.

Christianes Interpretationen befähigen Patienten, in sich selbst weiter nach Antworten zu suchen. Ich benutze das Buch als Hilfsmittel, um die Erkrankungen anderer besser zu verstehen und ebenso, nach Rücksprache mit meinen Patienten, um weitere Möglichkeiten zu erkunden im Hinblick auf Antworten auf die Frage „warum“.

Früher habe ich andere metaphysische Bücher über dieses Thema zu Rate gezogen, aber „Der Schlüssel zur Selbstbefreiung“ ist bei weitem das umfassendste, einflussreichste und im positiven Sinne stimulierende Werk, das ich kenne. Es ist in jedem Fall ein nützliches Nachschlagewerk für jeden professionellen Therapeuten im Gesundheitswesen, aber es ist ebenso ein zugängliches Buch für Laien, die ihre Suche nach der metaphysischen Interpretation ihrer Beschwerden selbst in Angriff nehmen.”

Dr. Graeme Kidd, Hausarzt, Neuseeland

 






© Beerlandt Publications